?> Krone e.V. - Tango & Tanga

Tango und Tanga

  Tango ist in diesem Stück der Name des Helden, der um die Liebe seiner Tanga kämpft. Angelehnt an Shakespeares Werk „Romeo und Julia' wird der Kampl rivalisierender Jügend-Gangs unterschiedlicher Herkunft dargestellt.

  Die beiden Protagonisten gehören jeweils einer Gruppierung an und verlieben sich ineinander. Die heimlichen Treffen der Liebenden werden sehr individuell und dramatisch getanzt. Nach der Entdeckung kommt es zum Tanzduell der Gang-Chefs und zum offenen Kampf der verfeindeten Gruppen. Doch am Ende siegt die Liebe, der Konflikt wird aufgehoben und die Gangs begraber ihre Feindschaft.

 

 

 

 

Choreographie:

Motian C. Thomas
(TAN2MOTO)
Maria Lucia Agon Ramirez
(Assistentin)

 

Leitung:

Natalija Korsunsky
(KRONE e.V.)
Elena Sedova
(Choreograph e - Assistentin)
Leonid Korsunsky

Tanz:  
Ksenia Glas Lisa Smirnowa
Irina Kazakov Viktotia Lyubarova
Viktoria Marsakov Inga Svanadze
Ksenia Pankov Stefanie Schwab
Sascha Korsunskij Eugen Zaslavski
Dmilriy Kateruscha Daniii Shevchenko
Viktoria Marsakov Nikolay Korbutov
Ksenia Pankov Samira Nadjafov
Sascha Korsunskij       Sana Kisilis
Dmilriy Kateruscha Ketrien Knopp
Attur Müller Loua Shur
Daniela Khaiiha Marina Bumaov
Viktoria Pankov Julia Glenkler
Julia Glenkler